Frisch erschienen


Frühstück in den Dünen

Fotografin Nora, 35, ist mit ihrem Freund Phil nach Fischland zurückgekehrt, um sich nach dem Tod ihrer Mutter um ihren Vater zu kümmern.
Sie trifft ihre Jugendliebe Marco wieder und landet mit ihm im Hotelzimmer. Am liebsten würde sie diese Nacht ganz schnell wieder vergessen. Doch dann stellt sie fest, dass sie schwanger ist. Soll sie Phil alles beichten oder hoffen, dass er der Vater ist? Ihr ohnehin schon in Schieflage geratenes Leben steht Kopf, als sie Briefe ihrer Mutter liest. War ihr bisheriges Leben eine einzige Lüge?

Sie möchten wissen, was aus Harriet und Jakob aus Ostseewind und Sanddornküsse geworden ist?
In Frühstück in den Dünen gibt es ein Wiedersehen mit den beiden!

 


 

Die Autorin

Susanne Lieder wurde in Bad Oeynhausen geboren und lebt mit ihrer Familie
und mehreren Katzen in der Nähe von Nienburg.
Wenn sie nicht am Schreibtisch sitzt und Geschichten über unkonventionelle Frauen erfindet, die mutig und unerschütterlich ihren Weg gehen, liest sie alles, was sie über englische und schottische Geschichte in die Finger bekommt, malt, hält sich mit Yoga fit oder entspannt bei langen Spaziergängen.

Als Rieke Schermer hat sie zwei Hiddensee-Romane veröffentlicht.
Unter dem Pseudonym Anna Friedrichs erscheint 2019 eine Romanbiografie über eine bekannte Bildhauerin.
Als Paula Leonhardt schreibt sie historische Romane, der erste erscheint ebenfalls 2019. Bald mehr darüber!